Über diesen Blog

Hallo – schön, dass du hier bist!

Ich bin Isabel, 29 Jahre alt und habe nach meinem Umzug nach Dresden in der Sächsischen Schweiz meine Liebe zum Wandern entdeckt. Was gibt es Schöneres, als über Wiesen und durch Wälder zu streifen oder als die Brise, die einem um die Nase weht, wenn man oben auf einem Sandsteinfelsen steht und den Ausblick genießen kann.

Ich bin davon überzeugt, dass man nicht immer weit reisen muss, um schöne Ecken und Orte zu finden, an denen man die Seele baumeln lassen oder Abenteuer und Neues erleben kann. Deutschland und seine Nachbarländer lassen sich häufig ganz entspannt mit dem Zug oder dem Mietwagen erkunden und es gibt immer wieder so tolle Landschaften und traumhafte Orte, die man noch nicht kennt und von denen ich mich immer wieder nur zu gerne begeistern lasse.

Mein Fernweh zieht mich trotzdem auch ab und zu in fremde Länder und ich finde es spannend und wichtig, andere Kulturen kennen- und schätzen zu lernen. Das Reisen im eigenen sowie anderen Ländern empfinde ich dabei nicht nur als Auszeit und Abenteuer, sondern auch als Möglichkeit, meinen Horizont zu erweitern. Andere Orte, Menschen und Lebensweisen kennenzulernen und sich damit auseinander zusetzen. Sich bewusst zu werden, wie Menschen auf der ganzen Welt leben und wie ähnlich wir alle uns trotz mancher Unterschiede sind. Zu erkennen, wie wundervoll diese Welt ist und welches Glück wir haben, ein Teil davon zu sein, finde ich unglaublich wichtig.

Meine Begeisterung für die Natur, das Wandern und Reisen möchte ich mit anderen teilen und ermutigen, die Schönheiten auf der ganzen Welt aber auch in nächster Nähe zu entdecken! Auf diesem Blog lasse ich meiner Kreativität freien Lauf, teile meine Fotos, Erlebnisse und Eindrücke vom Wandern, Reisen und dem Leben an sich.

Ihr findet mich auch bei Instagram, Facebook und Pinterest.

Venividiwander in anderen Medien: